Nicaragua in Zeiten der Diktatur und Pandemie

Mittwoch, 10.06.2020, 18:30 Uhr
Zoom-Treffen

Da in deutschen Medien und Gruppierungen immer wieder Desinformationen über die Situation in Nicaragua kursieren, die auf einer unkritischen Haltung gegen dem nicaraguanischen Regime basieren, haben die unterzeichnenden Berliner Gruppen einen kurzen Überblick zur Situation im Land zu Zeiten von Corona zusammengestellt. Die unterzeichnenden Gruppen laden alle Interessierten ein, am 10.6.2020 um 18.30 Uhr, an einem Zoom Treffen mit Dora María Téllez* aus Nicaragua teilzunehmen. 

Das Gespräch findet leider ausschließlich auf Spanisch statt. Eine Möglichkeit der Übersetzung über ein digitales Medium zu organisieren, war bei dieser Spontanität leider nicht möglich! Es soll anschließend eine Zusammenfassung der Veranstaltung in deutsch geben.

Video conferencia "Nicaragua: Situación política actual y estado de la pandemia del COVID 19"
Expositora: Dora María Téllez, Dirigente política opositora y ex ministra de salud de Nicaragua
Día: miércoles 10 de junio
Hora: 6.30 pm (UTC?+1)
Organiza: Coordinación de solidaridad con Nicaragua de Berlín
Los interesados favor confirmar asistencia al correo: mairenazepeda@gmail.com
El enlace será enviado 8 horas antes de la conferencia

Download PDF Situation in Nicaragua (pdf / 640 KB)

*Dora Maria Tellez war Kommandantin der FSLN im Befreiungskampf, von 1985–1990 Gesundheitsministerin. 1995 verließ sie die FSLN und gründete mit anderen ehemaligen Parteimitgliedern das MRS. Sie ist eine Kritikerin der Politik von Ortega/Murillo.