NAKOPA in Friedrichshain-Kreuzberg – Der Bezirksausflug nach San Rafael del Sur

Am 08.03.2017 war es endlich soweit. Die kaum mehr für möglich gehaltene Projektvorbereitungsreise des Bezirksamtes Friedrichshain – Kreuzberg nach San Rafael del Sur war nach langem Hin und Her doch noch genehmigt worden. 

Am 08.03.2017 war es endlich soweit. Die kaum mehr für möglich gehaltene Projektvorbereitungsreise des Bezirksamtes Friedrichshain – Kreuzberg nach San Rafael del Sur war nach langem Hin und Her doch noch genehmigt worden. Es galt innerhalb von drei Tagen die Sachen zu packen und zwei Kooperationsprojekte zwischen den Kommunen San Rafael und Friedrichshain-Kreuzberg auf den Weg zu bringen. 

So soll noch dieses Jahr soll mit der Errichtung eines Naturschutzreservates auf dem Gebiet des ehemaligen Kalkabbaugebietes nahe des urbanen Kerns der Kommune begonnen werden. Im Rahmen eines Ausfluges am 2. Tag wurden uns beim ersten Anblick des Gebiets, die akuten Probleme des Klimawandels in Form von  „Trockenheit und Wassermangel“ sowie die verheerende Konsequenz einer falschen Aufforstung vor Augen geführt und spürbar. 

       

Das zweite der beiden Projekte betrifft die Einrichtung eines „Rehabilitationszentrums für Alkohol- und Drogensüchtige“ in San Rafael. Ich denke, jeder Mensch, der längere Zeit in Nicaragua verbracht hat, ist sich der Notwendigkeit solcher Zentren bewusst, da bislang landesweit bis auf Managua (Hauptstadt) keine solchen Einrichtungen existieren. Es gibt folglich keine Anlaufpunkte, weder für direkt von Sucht Betroffene, noch für deren Angehörige, an die man sich wenden kann.

Wollen wir also hoffen, dass die angestoßenen Projekte genehmigt  und realisiert werden, denn dann können wir uns im Rahmen des Projekts nächstes Jahr auch auf eine Ausstellung über Klimawandel und die Arbeit der Städtepartnerschaft Kreuzberg - San Rafael del Sur hier in Berlin freuen. Dank der intensiven gemeinsamen  Arbeit vor Ort, konnte der Antrag seitens des Bezirksamts noch rechtzeitig eingereicht werden und die Entscheidung steht kurz bevor.