"Atabal de Nicaragua"
Informationsblatt zur Solidaritätsarbeit in Nicaragua
Nr. 48 / Herbst 2002
 
  Ersatzgeschwächte Staepa- Elf verlor ehrenvoll

Beim 5. Copa San Rafael im Kreuzberger Katzbachstadion konnte die Mannschaft der nicaraguanischen Partnerstadt ohne seine Veteranen Fritz Blöchner, Klaus Freitag und Andreas Klubach nicht ernsthaft um die Teilnahme am Halbfinale mitmischen. Trotz talentierter Debütanten, u.a. Vorstandmitglied Wolfgang Dalitz (Mitte 40) konnte die mannschaftliche Geschlossenheit der letzten Jahre nicht kompensiert werden.

Turniersieger wurde in diesem Jahr das Jugendheim Steglitz mit einem 2:1 gegen Cimbria. Titelverteidiger Hansa 07 erlangte nach Elfmeterschießen gegen Rudis Reste Rampe den Dritten Platz. Mitveranstalter SV Solidarität schied ebenfalls enttäuschend in der Vorrunde aus.

Das Benefiz-Turnier erbrachte dennoch einen Erfolg. Zu den 200 Euro Standeinahmen kamen noch 300 Euro Startgebühren, die für unsere Projekte in der Partnerregion zu Verfügung stehen.

Ungeachtet der sportlichen Unzulänglichkeiten haben alle Beteiligten ein schönes Turnier verbracht. Die ausgeschiedenen Sportler und andere BalltreterInnen konnten während des Turniers an einer von der GEPA bereit gestellten Torwand attraktive Preise gewinnen.

Für das nächste Jahr wird überlegt, den Copa als Kleinfeldturnier auszutragen, um damit mehr Mannschaften die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Gruppe 1:

Cimbria – Stäpa 3.0, JH Steglitz – Seleción 1:1, Cimbria – Seleción 1:0, JH Steglitz – Stäpa 2:0, Cimbria – JH Steglitz 2:0, Stäpa – Seleción 1:0.

Tabelle: 1. Cimbria 9 Punkte/6.0 T0re, 2. Jh Steglitz 4/3:3, 3. Seleción 4 2:2, 4 Stäpa 0/0:6

Gruppe 2:

Rudis Reste Rampe – El Patio 0:0, Hansa 07 – SV Soli 1:0, Hansa 07 – El Patio 1:1, Rudis Reste Rampe – SV Soli 1:0, Rudis Reste Rampe – Hansa 07 1:0, El Patio – SV Soli 0:1

Tabelle: 1. Rudis Reste Rampe 7/2 :0, 2. Hansa 07 4/2 :2, SV Soli 3/1:2, El Patio 2/1 :2

Halbfinale: Cimbria Hansa 07 5:4 n.E., Rudis Reste Rampe JH Steglitz 0:1

Elfmeterschießen um Platz 3 Hansa – Rudis Reste Rampe 3:2

Finale: Cimbria – Jh Sreglitz 1:2