"Atabal de Nicaragua"
Informationsblatt zur Solidaritätsarbeit in Nicaragua
Nr. 49 / Winter 2002/2003
 
 

Spendenaufruf

Armutsbekämpfung auf dem Land
Hilfe zur Selbsthilfe

Liebe Freundinnen und Freunde der Städtepartnerschaft,

vor knapp zwei Jahren haben wir gemeinsam mit unserer Partnerorganisation CEDRU das Projekt PRODISA zur integrierten Armutsbekämpfung begonnen.

Seitdem ist viel geschehen. Über 1.900 Familien sind bereits in das Programm integriert. Sie profitieren von den verschiedenen einkommensschaffenden Maßnahmen im Bereich der kleinbäuerlichen Landwirtschaft, der Tierzucht oder der Aufforstung mit Obst- und Nutzbäumen.

Zur Verbesserung der Infrastruktur werden kommunale Brunnen für sauberes Trinkwasser angelegt, Grundschulen gebaut und Lehrer(inn)en fortgebildet. Im Gesundheitsbereich unterstützen wir ein Programm zur Seuchenbekämpfung und Ausbildung von Gesundheitspromotor(inn)en.

Das wichtigste dabei: Den Menschen, die in San Rafael an dem Projekt teilnehmen, wird ermöglicht, selbst für die Verbesserung ihrer Lebensbedingungen aktiv zu werden. Sie erhalten keine Almosen sondern die Chance, z.B. durch die Diversifizierung der Landwirtschaft, durch neue Anbaumethoden und durch eigene Vermarktung ihr Einkommen und damit die Situation ihrer Familien zu verbessern. Wir unterstützen sie dabei mit Beratung und Ausbildung sowie revolvierenden Fonds für Kleintiere und verbessertes Saatgut.

Das Projekt wird durch Aktivitäten zur Stärkung des zivilgesellschaftlichen Engagements und der Menschenrechtsarbeit in San Rafael del Sur abgerundet.

Das alles wäre ohne Ihre Unterstützung nicht möglich gewesen. Dabei können wir jede Spende durch Zuschüsse der Europäischen Union versechsfachen! Andersherum erhalten wir ohne Spenden aber auch keinen Zuschuss.

Die aktuelle Finanzkrise in Berlin hat auch die Finanzierung unserer Arbeit schwieriger gemacht. Eingeplante Zuschüsse sind ausgeblieben, andere wurden gekürzt. Um so mehr sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Helfen Sie, die erfolgreiche Arbeit mit unseren Freunden in San Rafael del Sur fortzusetzen. Unterstützen Sie PRODISA mit ihrer Spende!

SPENDENKONTO:

Städtepartnerschaft
Konto: 464 805 104
Postbank Berlin
BLZ 10010010
Alle Spenden sind steuerlich absetzbar
Bitte Vergessen Sie nicht den Absender auf dem Überweisungsträger