"Atabal de Nicaragua"
Informationsblatt zur Solidaritätsarbeit in Nicaragua
Nr. 52 / Winter 2003
 
  Editorial

Es ist Weihnachtszeit, Zeit der Geschenke.

Ein Geschenk haben wir uns allerdings schon im November genehmigt, und zwar in Form einer weiteren netten Mitarbeiterin im Büro. Sigrun Wagner... noch mal Herzlich Willkommen, Sigrun!

Und ein Geschenk für Nicaragua haben wir auch schon, auch wenn es verspätet eintreffen wird: Ende Dezember schicken wir wieder einen Container auf die Reise, der Hilfsgüter für die Krankenhäuser, die Schulen und für die Behinderten-Selbsthilfe-Gruppe Pipitos nach San Rafael bringen wird.

Ein weiteres sehr viel größeres Geschenk zappelt immer noch in Brüssel seiner Vollendung entgegen. Wir wissen noch nicht, ob unser EU-Antrag "Wasser für San Cayetano" ebenso bewilligt wurde wie alle bei der EU gestellten Anträge zuvor. Die Entscheidung ist schon gefallen, aber noch nicht veröffentlicht. Das werden spannende Tage.




Redaktion diesmal:

Maika Prüske, Tom Lippert, Arndt Massenbach, Erich Köpp