"Atabal de Nicaragua"
Informationsblatt zur Solidaritätsarbeit in Nicaragua
Nr. 53 / Frühjahr 2004
 
  Editorial

"Bewegte Zeiten" ist das Motto dieser Ausgabe des Atabal. Und das bezieht sich nicht nur auf die nachzulesenden Veränderungen im Vorstand, in der geplanten Projektarbeit oder den Wegfall öffentlicher Fördermittel. Es bezieht sich auch auf so erfreuliche Dinge wie den Karneval der Kulturen, den Besuch einer Delegation aus Nicaragua und insbesondere die Geburtstagsparty anlässlich des 20jährigen Bestehens des Städtepartnerschaftsvereins. 20 Jahre der aktiven Solidarität mit den Menschen in Nicaragua, in San Rafael del Sur, von denen viele zu FreundInnen geworden sind. Und wir werden weitermachen, einiges bewahren und anderes verändern, verbessern. Manche der Mitglieder sind im Laufe der Jahre vielleicht ein wenig grau geworden, der Verein aber ist jung geblieben und hat genug Power und Lust, seine Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.