"Atabal de Nicaragua"
Informationsblatt zur Solidaritätsarbeit in Nicaragua
Nr. 54 / Sommer 2004
 
  Vorankündigung

Von Mitte Oktober bis Anfang November 2004 werden sich zwei VertreterInnen des Dachverbandes der Pipitos aus Managua in Deutschland aufhalten und auf eine Rundreise durch verschiedene Städte begeben. Der Verein bemüht sich darum, die beiden RepräsentantInnen nach Berlin einzuladen und gemeinsam mit anderen Organisationen ein Programm zu gestalten, das ihnen Einblicke in die Situation von Behindertenorganisationen in unserer Stadt gewährt und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit gibt, ihre spezifische Situation in Nicaragua darzustellen.
Mehr Information im Oktober auf www.staepa-berlin.de