"Atabal de Nicaragua"
Informationsblatt zur Solidaritätsarbeit in Nicaragua
Nr. 55 / Herbst 2004
 
  Editorial

Ist wirklich schon wieder Weihnachten? Dann stehen ja vielleicht doch bald mal ein paar geruhsame Tage bevor, an denen keine Anträge auf Förderung zu schreiben, keine Aktionen der Öffentlichkeitsarbeit durchzuführen, keine Lobbyarbeit zu machen und keine neuen Projekte zu entwickeln oder abzurechnen sind. Ja, es war ein ungeheuer lebendiges, aktives, manchmal anstrengendes, aber erfolgreiches Jahr der Vereinsgeschichte. Voller neuer Ideen und mit vielen neuen MitstreiterInnen, weiteren Projekten zur Armutsbekämpfung. Denn dieser Kampf ist noch lange nicht zu Ende, wie die Berichte in dieser Ausgabe des ATABAL zeigen. Wir danken allen, die die Vereinsarbeit auch in diesem Jahr unterstützt haben und hoffen auf ein gutes Neues Jahr.