"Atabal de Nicaragua"
Informationsblatt zur Solidaritätsarbeit in Nicaragua
Nr. 59 / Frühjahr 2006
 
 

Schwerpunkt Ernährungssicherheit für Frauen und Kinder

Das ehrgeizige Projekt zur Sicherung einer angemessenen Ernährung auch der Ärmsten und am meisten Benachteiligten in San Rafael del Sur hat begonnen. Bis Ende 2008 werden in Kooperation mit unserer Partnerorganisation CEDRU zahlreiche integrierte Maßnahmen im landwirtschaftlichen Sektor, im Gesundheitsbereich und auf sozialer Ebene durchgeführt, die zu einer nachhaltigen Verbesserung der allgemeinen Lebenssituation führen werden. Es muss gelingen, das Ausmaß an Unter- und Mangelernährung, von denen ca. 40 Prozent der Bevölkerung betroffen sind, deutlich zu reduzieren. Das Projekt wird mit Mitteln der Europäischen Union gefördert, aber wie immer muss der Verein einen erheblichen Eigenbeitrag leisten.

Dafür bitten wir um Ihre Unterstützung