Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelle Ausgabe

Nr. 97 – Sommer 2021

 

Informationsblatt zur Solidaritätsarbeit in Nicaragua 

 

Themen:

  • 35 Jahre Stäpa – Wir blicken zurück...
  • Von dem Mitbegründer und ehemaligen Vorsitzenden der Stäpa Dieter Radde
  • Anekdote eines ehemaligen Brigadisten, der 1989 in San Cristóbal war
  • Karneval der Kulturen
  • Stippvisite „drüben“ – ein Eindruck fürs Leben
  • Frischer Wind im Vorstand! Die neuen Mitglieder stellen sich vor
  • Fortschritte des BMZ-Projektes PROSUR
  • LEZ-Projekt: Eindämmung und Prävention der Corona-Pandemie in Nicaragua – ein Fazit
  • Eine neue Etappe bei den Pipitos
  • Amigas de Los Pipitos San Rafael del Sur
  • 62.933 Euro durch 24 Gute Taten
  • Abschluss des Trinkwasserprojekts für Los Córdobas in San Rafael del Sur
  • Kein Platz für Völkerverständigung und entwicklungspolitisches Engagement?
  • Entscheidende Tage in Nicaragua
  • Wie viele Widersprüche halten wir aus?
  • Wie soll die Entwicklungspolitik der neuen Bundesregierung aussehen?
  • Drei Nicaraguaner:innen im Interview über ihr aktuelles Leben in und außerhalb von Nicaragua
  • Literaturempfehlungen
  • Internationale Urban Gardening Konferenz
  • „Nachhaltig aber kolonial?! -Eine kritische Stadtführung zur Café-Kultur in Berlin“ – Ein Update
  • Friedrichshain-Kreuzberg - süß und fair
  • Ankündigungen
  • Spendenaufruf - Auf weitere 35 Jahre Stäpa!
  • Editorial
  • Impressum

 

Hier geht es zum Archiv des Atabals. 

 

 

Nr. 96 – Herbst 2020

Informationsblatt zur Solidaritätsarbeit in Nicaragua 

 

Themen:

  • Solidaritätsarbeit zu Zeiten von Repression und Pandemie
  • Zeugnis einer Coronavirus-Überlebenden: "Die Isolation war eine große Lernerfahrung"
  • Leben in Zeiten der Pandemie
  • LEZ Projekt: Eindämmung und Prävention der Corona-Pandemie in Nicaragua
  • BMZ Projektbericht
  • Grußwort von Lourens de Jong
  • Mikroprojekt läuft! San Rafael del Sur
  • Die Wahlreformen, die Nicaragua fordert
  • Neue repressive Gesetze in Nicaragua
  • Kampagne für Faire Beschaffung an Berliner Schulen #fairmachtschule
  • Nachhaltig aber kolonial?! - Eine kritische Stadtführung zur Café-Kultur in Berlin
  • "Von Engels gelernt? Linke Utopien und emanzipatorische Praxis in Lateinamerika"
  • Menschenrechtspreis an Nicaraguanerin
  • Ankündigungen
  • Spendenaufruf - Der Zugang zur Gesundheitsversorgung ist ein Menschenrecht
  • Editorial
  • Impressum

 

Hier geht es zum Archiv des Atabals. 

Logos folgen [...]

Linkfarbe

Kontakt

Postanschrift:
Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft
Kreuzberg – San Rafael del Sur e.V.
Postfach 44 06 49
12006 Berlin

Telefon: +49 30 61 20 91 65

Fax: +49 30 61 20 91 67
E-Mail:


weitere E-Mails:

Deutschland:

Nicaragua:

Nationale NRO Nicaragua: